Die Salzmagd erzählt von der historischen Salzstadt Halle an der Saale

Die Salzmagd erzählt von der historischen Salzstadt Halle an der Saale
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
8,95 EUR
Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten
In den WarenkorbDirekt zuPayPal
Dieser Artikel wird voraussichtlich ab dem 01.11.2020 wieder vorrätig sein.
Lieferzeit: 1 Woche
GTIN/EAN: 978-3-96381-054-1
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.



  • Details

Produktbeschreibung

Das Heft im A5-Format stellt 9 historische Plätze der Stadt Halle an der Saale ,die es schon im späten 15. Jahrhundert gab,  in unterhaltsamer Form vor. Die Salzmagd Ketlin (Sophie Wohlleben) von Halle an der Saale besucht mit Erasmus von Halberstadt und ihren Getreuen diese Plätze und erzählt einiges über die Geschichte dieser historischen Stätten. So kann sich der Leser einen Überblick über diese Zeit verschaffen und auf Stadtplänen können die Orte besucht werden. Geschichte pur und hautnah erlebt. Das MSW-Welten-Team (Waldow/Wohlleben) sind die Autoren des Heftchens in Zusammenarbeit mit den Halloren und der Freizeit- und Kreativgruppe „Michas Clan“ des MSW-Welten-Teams.

Folgende hist. Plätze sind enthalten:
- Hallmarkt
- Markt
- Dom
- Alter Markt
- Giebichenstein
- Moritzburg
- Moritzkirche
- Stadtmauer
- Buß- und Betsäule

Bonus:

Der Verrat von 1478
Die Salzmagd und der Salzgraf

 

Übersicht   |   Artikel 2 von 4 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!